Bellissimo sperrt wieder auf

Eine gute Nachricht für Klagenfurter Filmfreunde: Die Videothek “Bellissimo” in der Koschatstraße 46 sperrt am 11. Juli wieder auf! Der Lindwurm wünscht dem Bellissimo-Team schon aus Eigeninteresse viel Erfolg, denn dieser DVD-Verleihladen würde Klagenfurt wirklich fehlen und dieses Fehlen würde die Stadt wieder ein Stück kulturell ärmer machen. Um den grandionsen Verhoeven-Film “Startship Troopers” zu zitieren: “I´ll do my part”, und zwar indem ich meine Filme vornehmlich bei Bellissimo ausleihen werde. Aber erst im Herbst, wenn ich meine Krebsbehandlung hinter mir habe.

About these ads

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Bellissimo sperrt wieder auf

  1. Hallo Lindwurm!

    Habe Deinen Bericht in der Kleinen Zeitung gelesen und deinen Blog hier!

    Ich wünsche Dir alles alles gute bei Deinem Kampf!
    Immer positiv bleiben, denn Gedanken können das Leben beeinflussen!

    Freue mich auf ein Wiedersehen im Bellissimo!

    Liebe Grüße und Danke für Deine Unterstützung,

    Manfred

  2. Hallo Lindwurm!

    Ich kann mich Manfreds Aussagen nur vollinhaltlich anschließen.

    Gute Besserung und auf ein Wiedersehen im Bellissimo!

    Liebe Grüße
    Xerxes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s