Frauen als Sexualverbrecherinnen

Schwerer Rückschlag für die „Männer-sind-Monster“-Fraktion in der Sexualverbrecherdiskussion: Immer mehr Frauen werden des sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagt. Mich überrascht das überhaupt nicht, denn ich habe Frauen nie als die „besseren Menschen“ gesehen, wie das vor allem durch den Dumm-Flügel des US-amerikanischen Feminismus transportiert wurde. Frauen haben dasselbe Potenzial, Verbrechen, auch Sexualverbrechen zu begehen wie Männer, bloß wollte dies bis vor kurzem aus rechten und pseudolinken ideologischen Gründen kaum jemand wahr haben. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis der konservative und der feministische Sexismus überwunden sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s