Noch Fragen?

Die ach so friedliebende und „demokratisch gewählte“ Hamas lässt ihre schier endlose Kompromissbereitschaft verlautbarenDie im Gazastreifen herrschende Hamas leugnet auch weiterhin das Existenzrecht Israels und verweigert die Anerkennung des Staates Israel. Ziel der Hamas bleibe „die Befreiung von ganz Palästina“, sagte Hamas-Führer Ismail Haniyeh am Montag in Gaza. „Palästina vom Mittelmeer bis zum Fluss Jordan ist ein islamisches Gebiet, das nicht Gegenstand von Konzessionen ist“, sagte er. „Wir werden den Staat Israel niemals anerkennen.“

Unterdessen, bei den Financiers der Hamas und der Hisbollah in Teheran: In den von den Geheimdiensten auf Anfang 2007 datierten Unterlagen wird demnach die Nutzung einer Neutronenquelle beschrieben, die nur für die Entwicklung von Atomwaffen, nicht aber bei der zivilen Nutzung der Kernenergie zum Einsatz komme.

Time is running out…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s