Nachlesenswert: Chat mit Stephan Schulmeister

Der „Standard“ bot Leserinnen und Lesern seiner Onlineausgabe die Gelegenheit, mit dem Ökonom Stephan Schulmeister zu chatten. Der Mann ist klug, unterscheidet sich in seinen Ansichten wohltuend von jenen ultraliberalen Wirtschaftstheoretikern, die uns die bittere Suppe indirekt mit eingebrockt haben, und warnt zurecht davor, die EU-Ökonomien zu Tode zu sparen. Nachzulesen hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s