In eigener Sache: @ Kommentarfunktion

Liebe Leserinnen und Leser

Bitte wundert euch nicht, falls eure Kommentare zu meinen Beiträgen manchmal mit Verspätung erscheinen. Ich habe die Kommentarfunktion in den Moderationsstatus versetzt, um verhetzende Postings oder auch solche, die ich, aus welchen Gründen auch immer, für unpassend halte, aussortieren zu können. Keine Sorge, ich moderiere eh nicht allzu streng 😉

Danke für euer Verständnis

Advertisements

2 Gedanken zu “In eigener Sache: @ Kommentarfunktion

  1. Hej Lindwurm,

    Auch mir, als Leser deines Blogs, kommt die Moderation entgegen.
    Danke für die Mühe, die du dir machst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s