Der Unterschied

Wenn Israel gegen Terroristen und deren Stellungen in Gaza oder Südlibanon, von denen aus es angegriffen wird, vorgeht, dann heult die gesamte Weltpresse empört auf. Nazis, Kommunisten und Islamisten finden unter Tränen des antiimperialistisch motivierten Zorns zueinander und UN-Gremien tagen in Permanenz. Wenn die Türkei auf Angriffe der PKK westenlich brutaler reagiert und den souveränen Staat Irak bombardiert, schert das keine Sau. Keine Großdemos, auf denen „Tod der Türkei“ gejault wird,  ziehen durch europäische Städte, keine türkischen Fahnen brennen, kein schwedischer Krimautor stellt das  Existenzrecht der Türkei in Frage, keine „Hilfskonvois“ starten in Richtung Kurdistan, kein US-Präsident fordert von der Türkei „Zurückhaltung“, niemand will eine UN-Untersuchung der Ereignisse, keiner tritt für den Rückzug der Türkei aus den „besetzten Gebieten“ ein oder nennt es eine „unerträgliche Provokation“, wenn Türken in Kurdengebieten Häuser bauen. Und dann macht man es den Iraelis auch noch zum Vorwurf, wenn diese angesichts dieser Doppelmoral ein wenig angepisst sind…

Sehr lesenwesert dazu der Kommentar von Stephan Kramer in der „taz“.

Advertisements

5 Gedanken zu “Der Unterschied

  1. sorry, aber die Kurden sind selber Schuld.
    Die haben die Solidarität der europäischen Linken verspielt in dem sie den Völkerrechtswidrigen US-Krieg gegen den Irak unterstützt haben.

    Auch die Rolle der Türkei hat sich gewandelt.
    Ist sie bislang als NATO Mitglied Teil eines Systems gewesen das Völker wie die Kurden unterdrückt ist sie nun durch die Unterstützung der Friedensflotte ins Lager der fortschrittlichen Nationen wie Venezuela, Cuba oder Iran übergetreten.
    😉

  2. @Lindwurm: Der taz-Kommentar ist gut, aber hast du schon einmal die Kommentare darunter gelesen? Da wird einem schlecht…

  3. Dass Konvertiten klassische Überkompensation in Form von Fanatismus zeigen, sieht man genauso an islamistischen Konvertiten wie auch an Stephan Kramer. Wenn ich tumbe Israelpropaganda lesen will, klicke ich auf .gov.il-Seiten herum.

  4. @Alrik:
    Zum Glück hat sich die Hamas aber durch ihr vorbildliches Verhalten diese Sympathien redlich verdient, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s