„Land der Lügen“

Ein neuer handfester Skandal im Umfeld von Hypo-AA und FPÖ macht derzeit Schlagzeilen. Doch es ist selbstverständlich davon auszugehen, dass keinem der Unschuldsvermutungsträger strafrechtliches Ungemach drohen wird. NIEMAND (mit Ausnahme des SPÖ-nahen Bankers Helmut Elsner, der seit vier Jahren in U-Haft sitzt und dort wohl sterben soll) wurde bislang in Österreich für all die krummen Deals der vergangenen Jahre zur Verantwortung gezogen, und niemand wird jemals zur Verantwortung gezogen werden. Das haben wir SP-Bundeskanzler Werner Faymann zu verdanken, dem strategischen Genie, das der ÖVP das Innen- und das Justizministerium überließ…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s