Robert Misik über Dummlinke

Über dumme Linke, also vornehmlich Retrokommunisten, Antiimperialisten und Salonautonome, hat der Lindwurm ja schon öfters mal geschrieben. Daher freut es ihn auch, wenn sich ausgerechnet ein so genannter „Paradelinker“ wie Robert Misik in seinem Videocast ebenfalls mit den dooferen Vertretern des linken Spektrums auseinandersetzt. Guckt ihr hier!

Advertisements

2 Gedanken zu “Robert Misik über Dummlinke

  1. Ja-ha, aber sobald er einen zweiten Teil veröffentlicht, wo er dann auch die Antideutschen bashed, da wirst du dann wieder fluchen über den Misik. 🙂

    Achja: wo ist denn dein Neonazi-Prügel-Artikel hin?

  2. dass ein Misik etwas weniger deppert ist als ein Langthaler macht ihn noch lange nicht gscheit.

    die Milchmädchenrechnung über das Elterngeld ist wieder einmal ein gutes Beispiel für Misik-mäßige Desinformation.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Elterngeld

    obwohl Österreich, was die Sozialquote betrifft sogar noch vor Deutschland liegt, ist bei uns noch niemand auf die absurde Idee gekommen, Arbeitslosen ein Karenzgeld (und nichts anderes ist das Elterngeld) auszuzahlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s