Zu Sarrazins Biopolitik…

Advertisements

7 Gedanken zu “Zu Sarrazins Biopolitik…

  1. @ pan: Englisch lernen wäre eine feine Sache. Aber da ich kein Unmensch bin, fasse ich den Gag zusammen: Figur 1 vertritt die Sarrazin-Position, wonach die Menschheit immer dümmer würde, da vor allem die „dummen“ Unterschichten viele Kinder in die Welt setzen und die „Intelligenten“ zu wenig Kinder bekämen. Figur 2 weist dann darauf hin, dass dieser Unsinn schon immer behauptet wurde und die Untergangsprohezeihungen nie eingetroffen seien und dass jene, die dieser biologistischen Sicht anhängen, historisch immer viel mehr Unheil angerichtet hätten, als es der angebliche Genpoolniedergang je verursacht habe. Zuletzt sagt Figur 2: „Ich habe eine neue Theorie – Dumme Menschen vermehren sich stärker, weil die Alternative dazu wäre, Sex mit Typen wir DIR zu haben“.

  2. In dem Comic wird der Flynn-Effekt angesprochen.

    Dazu ein paar Fakten:

    „Der dänische Psychologe Thomas Teasdale zeigte, dass der IQ, der in den Industrieländern bis in die 1980er Jahre zunahm, mit Beginn der 1990er Jahre stagnierte und seit dem Ende der 1990er Jahre sogar wieder abnimmt. Dies trifft neben Dänemark z. B. auch auf Deutschland, Österreich, die Schweiz, Frankreich und England zu.

    Untersuchungen von Jon Martin Sundet (Universität Oslo) an jungen Norwegern scheinen die Umkehrung des „Flynn-Effekts“ zu bestätigen. Er untersuchte die IQs junger Norweger zwischen 1950 und 2002. Bis Mitte der 1990er Jahre konnte Sundet einen Anstieg feststellen, danach einen Abfall. Es sei vor allem die Fähigkeit, neue Informationen schnell zu verarbeiten, ohne dabei auf Erfahrungen zurückgreifen zu müssen, die abnehme. Wortschatz und Bildung blieben hingegen unverändert.

    Auch in Deutschland wurde inzwischen ein Sinken der Intelligenz beobachtet. „Seit 1999 sinkt die Intelligenz unserer Gesellschaft kontinuierlich“, sagt Deutschlands führender Intelligenzforscher Siegfried Lehrl, 63. Von einer Verdummung der Deutschen will er (noch) nicht sprechen, betont aber: „Intelligenztests unter Schülern haben gezeigt, dass deren geistige Fähigkeiten nicht mehr an die Jahrgänge vor 1999 heranreichen.“‚

    http://de.wikipedia.org/wiki/Flynn-Effekt#Umkehrung_des_Flynn-Effekts

  3. Intelligenztests messen die Fähigkeit Intelligenztests zu lösen, nicht die Intelligenz.

    Wenn ich mir die Leistungen mancher Vertreter der deutschen Eliten anschaue entdecke ich dort mehr Dummheit als Intelligenz.
    Und das lässt sich jetzt nicht an einer besonderen Partei oder Klientel festmachen.

    Sich mit Nutten & Koks die Zeit vertreiben und erwischt werden ist nicht sehr intelligent.

    Den Betriebsrat mit Bordellbesuchen zu bestechen ist nicht sehr intelligen, sich als Betreibsrat darauf einzulassen auch nicht.

    Als Politiker wegschauen, wenn die staatlichen Landesbanken an der Bilanz vorbei spekulieren – nicht sehr intelligent.

    Sich mit durchgeknallten Verschwörungstheoretikern wie Claudia von Wehrlhof gemein zu machen – nicht sehr intelligent.

    Nur jetzt mal weg von den Eliten und hin zu den ganzen Guten Menschen die gerade einen Shitstorm gegen Sarazin entfesseln.
    In gewissen Sinn sind diese Menschen auch Elite und Vertreter der Intelligenz.
    Journalisten, Politiker, Künstler. Während sie Sarazin kritisieren handeln sie so wie er es vorschläg.
    Kaum jemand von denen schickt seine Kinder auf eine Schule mit hohen Migrantenanteil.
    Beim eigenen Kind ist es mit dem Ideal vom Zusammenleben mit unseren Ausländischen Mitbürgern sehr schnell vorbei.
    Typisch deutsche Doppelmoral.

    Deutschland schafft sich ab ?
    Ja Bitte. Deutschland muß sterben, damit wir Leben können.
    Zumindest die typische deutsche Doppelmoral.

  4. @Praetorianer: nein, Idiocracy ist nur der Einstieg, die wichtigste Aussage in dem Comic (xkcd #603, BTW) ist dieser Satz:

    more harm has been done by people panicked over societal decline than societal decline itself.

    Sarrazin ist genau so ein Panikmacher, der Schaden anrichtet.

  5. @Foo
    Ja, stimmt der Sarazzin ist so ein „Panikmacher, der Schaden anrichtet“.

    Find ich gut. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s