Barbarei? Nicht mitmachen hilft!

Saudische Gerichte ärgern sich neuerdings mit renitenten Medizinern herum, die sich auf Shaitan komm raus weigern, Verurteilten die Augen auszustechen oder die Wirbelsäule zu brechen. Merke: Die Barbarei hat´s deutlich schwerer, wenn sie keine willfährigen Mittäter findet. Ja, das ist keine neue Erkenntnis, aber gerade wenn man an die Heerscharen von Ärzten denkte, die unter dem Kretin Hitler begeistert auf Hippokrates pfiffen und zu Henchmen des Massenmörderregimes wurden, sei es mir gestattet, den saudischen Medizinmännern zu ihrer Haltung zu gratulieren. Das Beispiel zeigt: Jeder Einzelne kann den Unterschied zwischen Zivilisation und Barbarentum ausmachen, das Rausreden auf „Strömungen“, Trends und Gesetze gilt nicht. Wenn sich nur genügend Menschen dem Komplizentum mit staatlichen Verbrechen verweigern, sind die Unmenschen hilflos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s