Iran wird frei sein

Die Revolution im Iran wird um einiges schwieriger und blutiger als jene in Ägypten und Tunesien, aber sie wird kommen. Schwieriger und blutiger, weil auf die Mullahs und Ayatollahs wohl der Galgen warten wird, wenn das Regime fällt, denn Asyl können diese Mörder allenfalls in einem Bunker im Südlibanon oder im Gazastreifen finden, niemand sonst wird diese Herrschaften haben wollen. Daher lassen Khamenei und Achmadinedschad ja auch jede oppositionelle Regung von ihren Kettenhunden der Revolutionsgarde zusammenschießen, deswegen lässt die Klerikaldiktatur Widerstandskämpfer reihenweise ermorden. Aber je mehr Blut sich an den Händen dieser Verbrecher sammelt, desto weniger können sie auf einen „milden Umsturz“ hoffen. Und der Umsturz kommt, denn Teheran steht vor dem wirtschaftlichen Zusammenbruch, und spätestens dann, wenn die Massen nichts mehr zu Beißen haben, wird diese abscheuliche Diktatur fallen und das Letzte, was der großmäulige Achmadinedschad sehen wird, wird der Henker sein, der ihm unter einem Baukran die Schlinge um den zitternden Hals legt. I can hardly wait.

Advertisements

3 Gedanken zu “Iran wird frei sein

  1. Wäre schön, wenn Sie Recht behalten mit der Prognose.

    … niemand sonst wird diese Herrschaften haben wollen.
    Da muss ich leider widersprechen. Ich weiß leider genau, dass seit mehreren Jahren die Oberbonzen des Mullahregimes ihre Kohle nach Aserbeidschan verschieben und dort auch ihre Verwandtschaft aussiedeln. Offenbar baut man für den Fall der Fälle vor. Die Regierung Aserbeidschans hat nichts dagegen.

  2. Korrekt ist, dass die Diktatoren Angst haben vor den Menschen, die sich nicht mehr unterdrücken lassen wollen. Und ja, einige werden baumeln (müssen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s