Stronach ist besorgt

Bei manchen Herrschaften geht die Angst um: „Er wolle nicht für eine zerstörende Revolution sorgen, beteuerte Stronach; er wolle vielmehr einer solchen zuvorkommen, indem sich die Dinge noch rechtzeitig ändern. „

Schon in Ordnung. Wenn sich das Volk vor der totalen Diktatur des Kapitals fürchten muss, sollen sich ruhig auch ein paar Kapitalisten vor der Revolution fürchten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s