Videomatch Klagenfurt vs. Villach

Zwei Kärntner Städte, zwei Imagefilme, zwei Welten.

Klagenfurt (von der FPÖ regiert):

 

Villach (von der SPÖ regiert):

(Mit Dank an Wolfgang Kofler und Wolfgang Kuttning)

Advertisements

4 Gedanken zu “Videomatch Klagenfurt vs. Villach

  1. Manchmal fällt es mir sehr schwer, meine Heimatstadt zu mögen…

    Gut, die Produktionskosten vom villacher Video werden ein Vielfaches des Klagenfurtes betragen haben; aber das, was der Herr Scheider da fabrizieren hat lassen ist auch abgesehen von den technischen Spielereien hochnotpeinlich. Sich auf Bachmann und Mahler zu berufen und dann das pseudovolksmusikalische Gedudel zur Repräsentation herzunehmen… mir grausts. Auf die Art kann sich vielleicht eine kleine Gemeinde präsentieren, aber bitte (bitte!!!) doch nicht eine Stadt, die vorgibt, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum eines Bundeslandes zu sein.

  2. Der Scheider überzieht die letzten drei Jahre nicht nur das Budget für die Eigenwerbung sondern dank dessen, dass er bei der FPK ist wahrscheinlich noch andere Budgets und Konten von denen wir NOCH nichts wissen. Ich frage mich, wo bitte ist da die Gerechtigkeit das unser Steuergeld hier für eigene Zwecke entfremdet wird wir aber so ein Low-Budget-Porno mäßiges Image-Video bekommen. Als Klagenfurter distanziere ich mich vom Scheider und seiner Meinung zu unserer Stadt! Von diesem Video erst recht.

    Linktipp zur Budgetsache: http://www.blogplus.at/2012/09/christian-scheider-eine-rechnung-an-den-steuerzehler/

    Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s