Bettelbrief

Liebe Leserinnen und Leser

Falls einer von Euch in paar Kröten zuviel in der Brieftasche stecken hat und meint, in diesem Blog wäre manchmal was Lesenswertes zu finden, möchte ich ihn/sie nicht mit aller Gewalt davon abhalten, diese paar Überflusskröten zu spenden. Nämlich mir. Warum ich frage? Ich muss mir die Zähne reparieren lassen, was mich 600 Euro kostet, die ich nicht habe. Es geht sicher auch ohne, aber lieber wäre mir doch, ich könnte mir den Zahnersatz leisten statt darauf zu warten, dass mir da alles wegfault. Times are hard und jeder muss kämpfen, schon klar, aber den Lindwurm ohne Zahnlücken lächeln zu sehen sollte doch auch was wert sein?

Veröffentlicht von

lindwurm

Der Lindwurm aus Klagenfurt

Ein Gedanke zu „Bettelbrief“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s