Impressum

Inhaber: Bernhard Torsch. Kontakt: bernhard.torsch@gmail.com

Für verlinkte Inhalte wird keine Haftung übernommen, die Haftung für Leserkommentare, die im Übrigen nicht mit der Meinung des Medieninhabers übereinstimmen müssen, liegt bei deren Verfassern.

bernh

Foto © Bernhard Torsch

21 Gedanken zu “Impressum

  1. Mein Name ist Iris, ich bin eine Kaerntnerin,die seit vielen Jahren in Italien lebt.
    Seit einigen Monaten lese ich jeden Tag Deinen Blog und es freut mich, zu wissen, dass nicht alle meine Landsleute rechtsradikal und auslaenderfeindlich eingestimmt sind.
    In dem Ort, aus dem ich stamme (Feistritz im Rosental) habe ich leider niemanden davon gefunden….
    Alles Gute und so weitermachen!

  2. Hallo Bernhard!

    Ich darf Dir von Herzen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr wünschen und Dir gleichzeitig zu Deiner wahnsinnig umfangreichen und leider auch absolut notwendigen Arbeit gratulieren!
    Ich freue mich täglich auf Deine Blogs, die mir zeigen, dass Kärnten noch nicht ganz verloren ist.
    Herzliche Grüße aus Tirol
    Wolfi Berger aus Innsbruck

  3. Lieber Bernhard,
    im Zuge meiner Recherchen zur „Kärntner Seele“ und vor allem nach den Ursachen für deren Defekte, bin ich auf deinen Blog gestossen. Du bist natürlich eher für die Therapie derselben zuständig. Als Exil-Kärntner glaubte ich, all dem Kärnten-Kram hinter mir gelassen zu haben, aber siehe 11. Gebot: „Du sollst dich nicht täuschen! (© George Tabori)… die Realität holt einen immer wieder ein. Als kleiner Beitrag zur Diskussion ein kurzer Auschnitt aus meinem Lindwurm-Video, welches das Rückgrat der Kärntner Identität filmisch in Frage stellt: http://www.youtube.com/watch?v=dJX6zV5A5FQ
    sei gegrüßt

  4. Hallo,

    ich bin nicht aus Kärnten, sondern aus Süddeutschland, aber mein Opa war aus Matschiedl! Das ist in der Nähe von Villach.

    Ich lese schon seit einiger Zeit diesen Blog und möchte an dieser Stelle einmal sagen, wie sehr mich Ihr Mut und Ihr Optimismus beeindrucken. Davon können viele lernen. Ich zum Beispiel.

    Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und dass Sie bald wieder gesund sind.

    Anhora

    Anhora

  5. Obwohl ich als Christlich-Sozialer bzw. „Rechter“ Ihre Meinung nicht komplett teile, empfinde ich Sie aber dennoch als sehr achtenswert! Hut Ab!

  6. Lieber Bernhard, bzw Herr Torsch, Ich hätte eine Frage: könnte ich Dein Bild vom Denkmal in der Platzgasse verwenden? Unter dem Titel „Novemberpogrom in Kärnten“. Ich würde eventuell gerne einen Gemeinderatsantrag diesbezüglich machen. Der Zustand ist eine Schande.

  7. Hallo, Bernhard,

    dies ist eigentlich kein Kommentar, eher ein Hilferuf: Ich suche eine Online-Zeitung o.ä., die englische Artikel veröffentlicht. Da ich den Artikel im Lindwurm über die Pakistanhilfe sehr gut finde, habe ich die Hoffnung, dass die Artikel von einem entfernten Verwandten von mir auch Anklang finden. Ich könnte den von ihm zuletzt geschriebenen (auch über die Flut in seinem Land) an Dich weiterleiten.
    Anees Jillani ist sein Name, und er ist Anwalt sowie auch politischer Analyst und lebt mit seiner Familie in Islamabad. Man kann seine Website auch einsehen über google.
    Ich war vor langer Zeit mit einem überaus offenen liebenswürdigen (inzwischen verstorbenen) Diplomaten in Pakistan verheiratet. Daher mein besonderes Interesse an dem Land und seinen Leuten.

    Herzlichen Gruß und alles Gute!

    Hilde

  8. Hallo, Bernhard,

    kam zu deinem Blog durch eine Google-Suche nach Naomi Klein.
    Interessant dich zu lesen.
    Du solltest deine Updates „twittern“, damit man Bescheid weiß, wann es etwas neues gibt.
    Grüße aus Venezuela.

    Raúl (@t6435bm)

  9. Schönes Foto, und genialer Blog. EIne Frage, kennst du ein gutes Klagenfurter Forum? ich finde nichts. Nochwas, ich würde gern ein Artikel über die Bellissimo Videothek in Klagenfurt schreiben, weil ich denke sie ist schon was spezielles in Klagenfurt, ich weiß nicht ob du sie kennst. Wenn ich dir das schicke, hättest du Interesse es zu publizieren? Danke

  10. Sehr geehrter Herr Torsch!
    Bin beeindruckt von ihren Artikeln. Findet man in Kärnten eigendlich selten.
    Schade um das schöne Land. Ich hoffe, ich kann noch viele ihrer Artikel lesen und wünsch ihnen weiterhin alles Gute und viel Gesundheit.
    lg Franz Katz

  11. Hallo Bernhard,
    kannst du bitte deine Bankverbindung angeben:-)
    Danke, alles Gute und liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s