Macho Macho

Ein Kärntner Szenemagazin stellt ein paar Singles vor und schreibt, wonach die suchen.

-Bernadette will, dass ihr zukünftiger Lover „eine starke Persönlichkeit hat, um mein Temperament manchmal bremsen zu können“

-Kerstin: „Aber bitte keinen  Softie, der zu allem Ja und Amen sagt.

-Amira: „Am liebsten mag ich einen harten Kerl mit einem weichen Kern“.

-Stephanie: „Ein leichter Macho-Touch wäre schon okay“.

Tja, Mädels (und euch darf man doch sicher so nennen, ihr steht doch drauf, ein bisserl von oben herab behandelt zu werden?), ich hoffe, ihr findet eure harten Machos mit weichem Kern, die euch schon mal einbremsen und ganz sicher keine Softies sind. Aber dann bitte auch nicht weinen und ins Frauenhaus rennen, wenn der liebe Idealmann euch grün und blau schlägt, ganz doll liebevoll natürlich, und immer brav lächeln, wenn er euch mal wieder zu einer unnötigen „Schönheits“-OP zwingt (soooo viele sterben ja nun auch wieder nicht im Operationssaal). Und nicht vergessen: Immer schön die amerikanischen RomComs gucken, aus denen ihr wohl eure vorgestrigen Männerbilder habt, und eher selten ein Buch lesen! Wirkt Frau zu klug, schrumpft harten Machos mit weichem Kern nämlich ganz schnell die Nudel, und das ist ja wohl das Letzte, was ihr wollt, oder?