Alle Nazis sind schon da…

…alle Nazis, alle.

Österreichs Naziszene ist begeistert über die Kandidatur von Barbrara Rosenkranz zum Amt der Bundespräsidentin. So etwa die wegen Wiederbetätigungsverdacht nicht zu Wahlen zugelassene „Nationale Volkspartei“, die neonazistische Irrentruppe „Die Bunten“ und Uwe Scheuchs Kärtneranzugsmafia FIK, pardon, FPK, und Applaus kommt auch aus den finstersten Ecken des Internetnazitums, dem Thiazi-Forum und der braunen Arschlöchervernetzungswebsite alpen-donau.info. Und die „Krone“ singt schon Loblieder. Kurz: Alle Polit-Drecksäcke dieses Landes unterstützen Rosenkranz. Höchste Zeit also, dass alle Anständigen dieses Landes eine Wahlempfehlung für Heinz Fischer aussprechen oder zumindest dringend von der Wahl der Frau Rosenkranz abraten. ÖVP und Grüne kann man bis dato noch nicht zu diesen Anständigen rechnen…